Datenschutzbestimmungen CREATON Referenz-Mediathek

 

Die Creaton GmbH, Dillinger Str. 60, 86637 Wertingen (nachfolgend „CREATON“ oder „wir“ genannt) führt das Gewinnspiel „CREATON Referenz-Mediathek“ (im Folgenden „Referenzmarketing-Aktion“ genannt) durch, welches den Teilnahmebedingungen unterliegt. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Nutzung und die Teilnahme an dem Programm. Allgemeine Informationen zum Datenschutz finden Sie unter  https://www.creaton.de/datenschutzerklaerung.

 

1. Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle und Kontaktdaten 

Verantwortliche Stelle 
Creaton GmbH 
Dillinger Str. 60 
86637 Wertingen 
Telefon: +49 82 72 / 86 - 0 
info@creaton.de 

Datenschutzbeauftragter 
Creaton GmbH 
-Der Datenschutzbeauftragte- 
Dillinger Str. 60 
86637 Wertingen 
datenschutz@creaton.de


2. Zweck der Verarbeitung und Rechtsgrundlagen 
Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie anderen anwendbaren Datenschutzvorschriften. Bei einer Teilnahme an unserem Gewinnspiel verarbeiten wir von Ihnen initial die nachfolgenden Daten:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land)
  • Personengruppe (Privater Bauherr, Verarbeiter, Händler, Bauträger, Fertighaushersteller, Architekt/Planer, Landwirt, Hallenbauer, Sonstige)
  • E-Mailadresse
  • Telefonnummer für Rückfragen
  • Name des Dachdeckerbetriebes/Zimmerei
  • Nennung der Person/Organisation, die im Falle des Gewinns ein Grill-Set und ggf. Fotos von deren Haus erhält
  • Foto-Upload

 

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zur Durchführung des Gewinnspiels, u.a. um festzustellen, ob Sie teilnahmeberechtigt sind sowie zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner. Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich.

Eine Nutzung für andere Zwecke oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich im Wege einer Einwilligung gem. Art.6 Abs. 1 lit. a DSGVO zugestimmt.

Sofern Sie uns Bildmaterial zusenden, erklären Sie darüber hinaus Ihr Einverständnis zur uneingeschränkten honorarfreien Verwendung, Verwertung oder Veröffentlichung durch die CREATON. Ferner bestätigen Sie, dass durch die Veröffentlichung der uns zur Verfügung gestellten Bilder keine Rechte Dritter verletzt werden und kein Vergütungsanspruch gegenüber Dritten besteht. Das uneingeschränkte Urheberrecht an dem überreichten Bildmaterial liegt ausschließlich bei Ihnen. 

Falls Sie uns die Einwilligung nicht erteilen oder vor der Gewinnermittlung Ihre Einwilligung widerrufen, ist eine weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel nicht möglich. Die Gewinnerermittlung erfolgt per Auslosung auf Grundlage aller bis zum Einsendeschluss gemeldeten Referenzobjekte.

Soweit personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren verarbeitet werden erfolgt dies nur mit Einwilligung der gesetzlichen Vertreter nach Artikel 6 Abs. 1 lit a) DSGVO. Bei Vorlage der Einwilligung durch den/die gesetzlichen Vertreter richtet sich die Verarbeitung nach den allgemeinen Grundsätzen. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Um Ihren Widerruf geltend zu machen, wenden Sie sich bitte schriftlich an emarketing@creaton.de. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Verarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die CREATON behält sich vor, ausgewählte Bilder auf der eigenen Internetpräsenz zu veröffentlichen. Von Ihrer Einwilligung ist auch die Veröffentlichung der bereitgestellten Bilder auf unseren Webseiten www.creaton.de, www.creaton.at, www.creaton.ch, www.creaton.it, www.creaton.com umfasst.

Bei einer Veröffentlichung im Internet können die personenbezogenen Daten weltweit abgerufen und gespeichert werden. Diese Daten können auch über so genannte „Suchmaschinen“ aufgefunden werden. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Um Ihren Widerruf geltend zu machen, wenden Sie sich bitte schriftlich an emarketing@creaton.de.

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Da unser Instagram Account über das Internet öffentlich zugänglich ist, kann nicht ausgeschlossen werden, dass andere Personen oder Unternehmen die Daten verarbeiten oder zu anderen Zwecken verwenden. Wir weisen darauf hin, dass ausreichende technische Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes getroffen wurden. Dennoch kann bei einer Veröffentlichung von personenbezogenen Mitgliederdaten im Internet ein umfassender Datenschutz nicht garantiert werden. Daher nimmt das Teilnehmer die Risiken für eine eventuelle Persönlichkeitsrechtsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Bundesrepublik Deutschland, einem Mitgliedsstaat der EU oder EWR vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen und die Vertraulichkeit, die Integrität (Unverletzlichkeit), die Authentizität (Echtheit) sowie die Verfügbarkeit der personenbezogenen Daten nicht garantiert sind.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme zu werblichen Zwecken erteilen, verarbeiten wir nachfolgend genannte personenbezogene Daten:

  • Telefonnummer
  • E-Mailadresse
  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land)

 

Die Kontaktaufnahme dient zu werblichen Zwecken weitere Aktionen (beispielsweise Referenzfotografie) Die Kontaktaufnahme erfolgt entweder durch CREATON Mitarbeiter oder Dienstleister, welche durch CREATON beauftragt (beispielsweise Telefondienstleister Zeitfaktor) wurden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Für die Einsicht der Informationen durch unberechtigte Dritte im Zuge dieser Datenübertragung übernehmen wir keine Haftung.

 

3. Empfänger der personenbezogenen Daten 
Innerhalb unseres Hauses erhalten diejenigen internen Stellen bzw. Organisationseinheiten Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder im Rahmen der Bearbeitung und Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen. Im Übrigen setzt CREATON weitere Dienstleister für die Verarbeitung personenbezogener Daten ein, unter anderem für die Versendung von E-Mails, die Speicherung Ihrer Daten in einem sicheren Rechenzentrum sowie die Pflege und Analyse von Datenbanken. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt, unterstützen CREATON streng weisungsgebunden und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem Sie in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt haben. Wir werden Ihre Daten darüber hinaus nicht an Dritte weitergeben.
 

4. Speicherdauer 
Die personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke erforderlich sind. Im Fall der Gewinnspielteilnahme werden zur Ermittlung des Gewinners die verarbeiteten personenbezogenen Daten grundsätzlich innerhalb von 90 Tagen gelöscht.


5. Ihre Betroffenenrechte 
Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie uns gegenüber Ihre Datenschutzrechte geltend machen.

  • So haben Sie das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten nach den Regeln von Art. 15 DSGVO zu erhalten.
  • Auf Ihren Antrag hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten nach Art. 16 DSGVO berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind.
  • Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nach den Grundsätzen von Art. 17 DSGVO löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder ein überwiegendes Interesse unsererseits (z. B. zur Verteidigung unserer Rechte und Ansprüche) dem nicht entgegenstehen.
  • Unter Berücksichtigung der Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO können Sie von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.
  • Ferner können Sie gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einlegen, aufgrund dessen wir die Verarbeitung Ihrer Daten beenden müssen. Dieses Widerspruchsrecht gilt allerdings nur bei Vorliegen ganz besonderer Umstände Ihrer persönlichen Situation, wobei Rechte unseres Hauses Ihrem Widerspruchsrecht ggf. entgegenstehen können.
  • Auch haben Sie das Recht, Ihre Daten unter den Voraussetzungen von Art. 20 DSGVO in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie einem Dritten zu übermitteln.


Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (vgl. Ziffer 2). Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO). Die für die Creaton GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 18, 91522 Ansbach. Dort können Sie jederzeit Beschwerde bei Datenschutzverstößen erheben.

Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Die Kontaktdaten entnehmen Sie dem Abschnitt Verantwortlicher für die Datenverarbeitung dieser Datenschutzerklärung. Ihre Anträge über die Ausübung ihrer Rechte sollten nach Möglichkeit schriftlich an die oben angegebene Anschrift oder direkt an unseren Datenschutzbeauftragten adressiert werden.


Stand: Oktober 2021