Datenschutzerklärung für die Internetseite der CREATON GmbH und Information nach Art 13 EU-DSGVO

 

Wir freuen uns darüber, dass Sie unsere Webseite besuchen und Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten haben.  

www.creaton.de ist ein Angebot der CREATON GmbH (Dillinger Str. 60, 86637 Wertingen)  

Die CREATON GmbH nimmt den Datenschutz ernst. Daten sind die Grundlage für uns, einen ausgezeichneten Service zu leisten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns höchste Priorität. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. 

Besuch der Webseite 
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, dann geschieht das anonym. Ihr Browser übersendet uns dabei jedoch technische Daten. Welche das sind, liegt in Ihrem Ermessen und sollte von Ihnen durch eine Anfrage bei Ihrem Provider überprüft werden. Wir haben darauf keinen Einfluss.  

Von den an uns übersendeten Daten erfassen wir den Browsertyp, -Name, -Version, -Plugins, Javaversion, Flashversion und das Betriebssystem Ihres PC. Die Daten werden in anonymisierter Form gespeichert und dienen ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Ein Personenbezug ist nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. 

Nutzung personenbezogener Daten, Zweckbindung, Weitergabe und Rechtsgrundlage 
Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus angeben, z.B. im Rahmen des Kontaktformulars, beim Abonnieren des elektronischen Newsletters, im Rahmen der Anmeldung beim Weiterbildungsprogramm beim CREATON Campus oder anlässlich der Teilnahme an einem Gewinnspiel. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur für den Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Nach Erreichen des Zwecks werden die Daten gelöscht bzw. im Fall gesetzlich bestehender Aufbewahrungsfristen gesperrt. 

Sofern Sie sich beim Weiterbildungsprogramm CREATON Campus anmelden oder an einem Gewinnspiel teilnehmen, speichern und verwenden wir die von Ihnen im Anmeldeformular angegebene Daten wie Name, Adresse, Firma, E-Mail und Telefon nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur zur Durchführung des Seminares oder Gewinnspiels gem. Art 6 (1) lit. b EU-DSGVO. 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, dann werden Ihr Name und Ihre E-Mailadresse und wann Sie den Newsletter abonniert haben, ausschließlich zum Zweck der Zusendung des Newsletters gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Wünschen Sie keine weitere Zusendung des Newsletters, dann finden Sie in jedem Newsletter einen Link, der Ihnen die Kündigung einfach macht. Bitte draufklicken und den Anweisungen folgen. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auch hier gem. Art 6 (1) lit. b EU-DSGVO. 

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular der Webseite oder per E-Mail mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck gem. Art 6 (1) lit b EU-DSGVO verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben (z.B. um technische Fragen zu beantworten, zum Marketing oder zum Vertrieb). Eine Nutzung für andere Zwecke oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt auch hier nicht, es sei denn, Sie haben vorher ausdrücklich im Wege einer Einwilligung gem. Art 6 (1) lit. a EU-DSGVO zugestimmt. 

Natürlich senden wir Ihnen auch gerne Informationsmaterial per Postversand und per E-Mail-Versand zu, wenn Sie dieses bei uns bestellen. Dann willigen Sie in die Speicherung und Verwendung Ihrer Anschrift sowie Ihrer E-Mail-Adresse durch die CREATON GmbH gem. Art 6 (1) lit. b EU-DSGVO zu diesem Zwecke ein. Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Versendung an hierzu beauftragte Dritte weitergegeben. Ansonsten findet keine Datenweitergabe statt. 

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken jederzeit widersprechen. Ihren Widerruf senden Sie bitte an CREATON GmbH, Widerruf, Dillinger Str. 60, 86637 Wertingen oder an info@creaton.de. Im Falle eines Widerrufs oder der Zweckerreichung werden ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. 

Karriere-Portal
Sofern Sie uns personenbezogene Daten im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwendet werden: 

Bearbeitung der eingehenden Bewerbungen und Speicherung in unserer Bewerberdatenbank zur Auswahl geeigneter Bewerberinnen und Bewerber sowie Weiterleitung an verbundene Unternehmen der CREATON GmbH im Sinne des § 18 AktG. 

Bearbeitung der Bewerbung für damit verbundene Aktivitäten (z.B. Durchführung von Bewerbungsgesprächen) bei der CREATON GmbH und deren verbundenen Unternehmen im Sinne des § 18 AktG. 

Speicherung auf Servern der CREATON GmbH und deren verbundenen Unternehmen im Sinne des § 18 AktG oder vertraglich gebundenen und auf den Datenschutz verpflichteten Dienstleistern. 

Die von Ihnen im Rahmen der Online-Bewerbung abgefragten Daten werden von uns ausschließlich im Rahmen Ihrer Bewerbung gespeichert, ausgewertet, bearbeitet oder intern weitergeleitet. Sie sind nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilung und den Entscheidungsträgern der jeweiligen Fachabteilungen zugänglich. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst für die Richtigkeit Ihrer Daten verantwortlich sind. Ihre Daten werden auf keinen Fall an Unternehmen oder Personen außerhalb der verbundenen Unternehmen nach § 18 AktG weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Die Daten können für statistische Zwecke (z.B. Reporting) bearbeitet werden. Dabei sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich. 
 

Soweit wir Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen haben, kann die Durchführung eines Interviews auch digital mittels Videoübertragung (Bild- und Videoaufnahmen) erfolgen. Eine Aufzeichnung von Bild- und Tonaufnahmen erfolgt hierbei nicht.


Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer darüber hinaus gesondert einzuholender ausdrücklichen Zustimmung nach Art. 6 Abs. 1 Ziff. a DSGVO. 

Wir speichern Ihre Angaben in unserem Bewerbermanagementsystem bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens, jedoch nicht länger als 6 Monate. Eine darüberhinausgehende Speicherung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie uns hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Ziff. a DSGVO erteilt haben. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten (Familienname, Vorname, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Anschreiben, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Angaben im Bewerbungsgespräch) erfolgt in diesem Fall für die Speicherdauer von 2 Jahren. Dies geschieht zur Ermöglichung einer zukünftigen Kontaktaufnahme für berufliche Zwecke und zur Berücksichtigung bei einer Stellenvergabe durch die Gesellschaft. Sollten Sie uns hierfür Ihre Einwilligung erteilen, können Sie diese jederzeit kostenfrei widerrufen. Nach Ablauf einer der oben genannten Zeiträume werden Ihre Angaben vollständig gelöscht. Treten Sie eine Arbeitsstelle bei der Gesellschaft an, werden Ihre persönlichen Daten, oder allenfalls ein Auszug davon, zu Ihrer Personalakte gelegt. 

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ebenso werden wir Ihre Daten nach einer entsprechenden Aufforderung unverzüglich löschen oder sperren. Für den Widerruf senden Sie uns hierzu bitte eine Nachricht an info@creaton.de. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, uns via Post zu kontaktieren: CREATON GmbH, Personalabteilung, Dillinger Str. 60, 86637 Wertingen 

Meinungsumfragen Online
Es kann vorkommen, dass wir zur Verbesserung unserer Produkte oder unseres Services für Sie auf dieser Webseite eine online-Meinungsumfrage anbieten. Diese erfolgt dann anonym und ohne Rückschlussmöglichkeit auf Ihre Person. 

Social Bookmarks 
Falls Ihnen unsere Webseite gefällt, würden wir uns freuen, wenn Sie sie weiterempfehlen. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit die sogenannten Social Bookmarks unter „Empfehlen“ zu verwenden. Bei einem Anklicken auf einen Social Bookmark-Button erscheint ein Fenster in dem wir Sie darauf hinweisen, dass Sie unsere Webpräsenz nach erneutem Anklicken des Social Bookmark-Buttons verlassen und hierbei personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse, Referrer, Timestamp und Browsersoftware an den jeweils genannten Betreiber des Social Bookmark-Dienstes übertragen werden. Mit einem erneuten Anklicken des Buttons willigen Sie ausdrücklich in die Übertragung dieser Daten zum Zwecke des Betreibens des Social Bookmarkings ein. 

Jedoch haben wir nach Übertragung der Daten keinen Einfluss auf den Umgang des betreffenden Betreibers des Social Bookmark-Dienstes mit diesen Daten mehr. Bitte bedenken Sie das, wenn Sie die Social Bookmarks verwenden. 

Falls Sie das nicht wünschen, können Sie jedoch auch eine Seite unseres Webangebots anderen Personen empfehlen, indem Sie „Diese Seite jemandem empfehlen“ anklicken. Für die Seitenempfehlung müssen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, die E-Mail-Adresse des Empfängers und (optional) einen Mitteilungstext eingeben. Diese personenbezogenen Daten verwenden wir gem. Art 6 (1) lit a EU-DSGVO ausschließlich, um dem Empfänger die Empfehlung und ggf. Ihre Mitteilung in Ihrem Namen zukommen zu lassen. Sie werden nicht für andere Zwecke genutzt oder an Dritte weitergegeben. Nach Abschluss der Empfehlungsversendung werden diese Daten von uns gelöscht. 

Cookies 
Wir verwenden Cookies, um Präferenzen der Besucher zu verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Wir verwenden dabei Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren.

Sie können Ihre Einstellungen zur Datenverarbeitung ändern. Die Änderung Ihrer Einstellungen können Sie hier vornehmen:

 

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Mit Ihrer Einwilligung nach Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO im Cookie Consent Manager (jederzeit widerruflich) übermitteln wir dazu auch Daten an Drittanbieter, auch außerhalb des EWR. Dies umfasst auch Ihre Einwilligung nach Art. 49 Abs. 1 lit a) DSGVO. Dies gilt mit Ausnahme der notwendigen Cookies. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von notwendigen, für den Betrieb der Webseite erforderlichen Cookies ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Einstellung im Cookie Consent Manager auf Inaktiv stellen.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser Herstellers. Auf Ihrem Rechner können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Mountain View, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse Ihrer Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website u.a.

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf „Nur notwendige Cookies akzeptieren“ klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dazu verwendet Google Pseudonyme. Google verspricht, die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammenzuführen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google Analytics ist Ihre Einwilligung im Cookie Consent Manager gem. Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO und Art. 49 Abs. 1 lit a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Einstellung im Cookie Consent Manager ändern. Sie können die Erfassung durch Google Analytics widerrufen, indem Sie in den Cookie-Einstellungen die Cookies zu Statistiken auf inaktiv stellen. Wenn Sie auf „Nur notwendige Cookies akzeptieren“ klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie dem unter Cookies genannten Link folgen und Ihre ursprüngliche Eingabe ändern. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://adssettings.google.com) deaktivieren. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Analytics in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google reCAPTACHA

Auf dieser Website verwenden wir die reCAPTCHA Funktion von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Der Dienst umfasst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google reCAPTCHA ist Ihre Einwilligung im Cookie Consent Manager gem. Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO und Art. 49 Abs. 1 lit a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Einstellung im Cookie Consent Manager ändern. Zweck der Verarbeitung ist die Feststellung der individuellen Eigenverantwortung im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam. Im Rahmen der Nutzung von Google reCAPTCHA kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Zur Deaktivierung von Google reCAPTCHA ist JavaScript in Ihrem Browser zu deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall den Dienst zur Verifizierung nicht nutzen können. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch reCAPTCHA in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Ads

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und im Rahmen von Google Ads das Conversion-Tracking der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). Wir nutzen das Angebot von Google Ads, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Bezug zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Anliegen, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung der anfallenden Werbekosten zu erreichen.

Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Ads-Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Google Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter dem Stichwort „Nutzereinstellungen“ deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google Ads ist Ihre Einwilligung im Cookie Consent Manager gem. Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO und Art. 49 Abs. 1 lit a) DSGVO. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Einstellung im Cookie Consent Manager ändern. Sie können die Erfassung durch Google Ads widerrufen, indem Sie in den Cookie-Einstellungen die Cookies zu Marketing auf inaktiv stellen. Wenn Sie auf „Nur notwendige Cookies akzeptieren“ klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt. Weiterführende Informationen zu Google Ads sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können dem Setzen von Cookies durch Google Ads Conversion-Tracking dauerhaft widersprechen, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in von Google herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Ads in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Re-Marketing

Diese Website verwendet Google Re-Marketing für Werbekampagnensteuerungen und um den Werbeerfolg zu messen. Google Re-Marketing ist ein Werbedienst der Google Inc., mit dem wir Ihnen anhand Ihres Nutzungsverhaltens bei vorherigen Besuchen auf unserer Website gezielte Werbung von mutmaßlichem Interesse für Sie unterbreiten können. Diese Werbung erscheint nur auf Google Werbeplätzen, entweder auf Werbeflächen von Google Adwords oder dem Google Display Network.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google Re-Marketing ist Ihre Einwilligung im Cookie Consent Manager gem. Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO und Art. 49 Abs. 1 lit a DSGVO. Wir weisen Sie in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Ihre Einwilligung im Cookie Consent Manager auch die Übermittlung Ihrer Daten in ein unsicheres Drittland umfasst. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Einstellung im Cookie Consent Manager ändern. Sie können die Erfassung durch Google Re-Marketing widerrufen, indem Sie in den Cookie-Einstellungen die Cookies zu Marketing auf inaktiv stellen. Wenn Sie auf „Nur notwendige Cookies akzeptieren“ klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

Sie können dem Google Re-Marketing im Google Anzeigenvorgaben-Manager widersprechen (https://adssettings.google.com) bzw. Ihre Einstellungen editieren. Alternativ können Sie das Re-Marketing durch die Deaktivierung von Cookies in den Browsereinstellungen verhindern. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Re-Marketing in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Facebook Pixel

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir „Tracking-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit Hilfe dieses Pixels kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie haben die Möglichkeit Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen. Sie können die Einstellungen für Facebooks Werbeanzeigen unter folgendem Link bearbeiten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Darüber hinaus betreiben wir eine Facebook Seite auf Grundlage einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten mit Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Indem Sie Facebook nutzen, willigen Sie zugleich gem. Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO und Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO ein, dass Facebook Ihre personenbezogenen Daten in den USA verarbeitet. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Einstellung im Cookie Consent Manager ändern. Sie können die Erfassung durch Facebook Pixel widerrufen, indem Sie in den Cookie-Einstellungen die Cookies zu Marketing auf inaktiv stellen. Wenn Sie auf „Nur notwendige Cookies akzeptieren“ klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt. Wenn Sie Facebook nicht nutzen, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung ebenfalls nicht statt. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Facebook Pixel in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Youtube

Unser Internetauftritt verwendet die YouTube-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes YouTube, welches von der YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA betrieben wird („YouTube“).

Alle Videos, die auf unserer Seite eingebunden sind, werden beim Öffnen der Seite im erweiterten Datenschutzmodus dargestellt. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei YouTube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Erst durch aktives Tun (anklicken des Videos) wird eine Verbindung zum Anbieter YouTube hergestellt. In diesem Fall willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs.1 lit a) DSGVO und Art. 49 Abs. 1 lit a DSGVO ein. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Einstellung im Cookie Consent Manager ändern. Sie können die Erfassung durch YouTube widerrufen, indem Sie in den Cookie-Einstellungen die Cookies zu Marketing auf inaktiv stellen. In diesem Fall können Ihnen die Videos nicht bereitgestellt werden. Wenn Sie auf „Nur notwendige Cookies akzeptieren“ klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Wenn Sie YouTube-Mitglied sind und nicht möchten, dass YouTube über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei YouTube gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch YouTube in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Vimeo

Alle Videos, die auf unserer Website durch ein Vimeo-Plug-In eingebunden sind, werden beim Öffnen der Seite im erweiterten Datenschutzmodus dargestellt, was bedeutet, dass keine Informationen von Ihnen bei Vimeo erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, es sei denn, Sie entscheiden sich das Video abzuspielen. Erst durch Ihr aktives Tun (hier das Anklicken des Videos) wird eine Verbindung zu Vimeo hergestellt.

Willigen Sie in den Cookie Consent Manager unserer Website ein, erlauben Sie nicht nur die Erhebung von Cookies, sondern geben auch eine qualifizierte Einwilligung für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO und Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO ab und willigen damit in die Weiterleitung von personenbezogenen Daten in ein Drittland ohne angemessenes Schutzniveau ein, da die USA vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingestuft wird. Es besteht hierbei insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Einstellung im Cookie Consent Manager ändern. Sie können die Erfassung durch Vimeo widerrufen, indem Sie in den Cookie-Einstellungen die Cookies zu Marketing auf inaktiv stellen. In diesem Fall können Ihnen die Videos nicht bereitgestellt werden. Wenn Sie auf „Nur notwendige Cookies akzeptieren“ klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo https://vimeo.com/privacy. Wenn Sie Vimeo Mitglied sind und nicht möchten, dass Vimeo erhobene personenbezogene Daten, die in Verbindung mit unserem Internetauftritt stehen, mit ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich bei Vimeo ausloggen und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Vimeo in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht und Recht auf Datenübertragbarkeit 
Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. auf Zugriff auf die von Ihnen übermittelten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format gem. Art. 20 EU-DSGVO. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf einem Vertrag und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. 

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt oder auch mittels einer ergänzenden Erklärung vervollständigt werden (Art. 16 EU-DSGVO). Sie können von uns auch die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, z.B. wenn die personenbezogenen Daten unrichtig oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist (Art. 18 EU-DSGVO). 

Sie können jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einlegen (Art. 21 EU-DSGVO). 

Eine Ausnahme besteht beim Nachweis zwingender schutzwürdiger Gründe für die Verarbeitung, z.B. wenn diese der Geltendmachung von Rechtsansprüchen dient. 

Wir teilen allen Empfängern, denen personenbezogene Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung mit, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden (Art. 19 EU-DSGVO).  

Weitere Informationen und Kontakt  
Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, wird die Datenschutzerklärung aktualisiert. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. 

Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Die Kontaktdaten entnehmen Sie dem Abschnitt Verantwortlicher für die Datenverarbeitung dieser Datenschutzerklärung.

Die für die Creaton GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 18, 91522 Ansbach. Dort können Sie jederzeit Beschwerde bei Datenschutzverstößen erheben.


Die Creaton GmbH ist verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO und des BDSG:

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Creaton GmbH
Dillinger Str. 60 
86637 Wertingen

Telefon: +49 82 72 / 86 - 0
info@creaton.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der nachfolgend genannten Adresse:

Creaton GmbH
Dillinger Str. 60 
86637 Wertingen

oder direkt unter der E-Mail-Adresse: datenschutz@creaton.de