CREATON „TRIO“ comfort extend

Die Unterdachbahn mit außergewöhnlichen Eigenschaften für Dach und Fassade

Produktbeschreibung

  • Die TRIO comfort extend ist eine zweilagige, hoch UV-beständige, diffusionsoffene Unterdach und Fassadenbahn.
  • Bestehend aus einer Spinnvlies-Polyester-Einlage und einer funktionellen Beschichtung auf der Oberfläche
  • Einsetzbar bei belüfteten und unbelüfteten Dachkonstruktionen als Unterspann,- Unterdeck oder Schalungsbahn
  • Einsetzbar als regensicheres Unterdach (entsprechend CREATON Herstellerangabe) auf Schalung oder druckstabiler Unterlage
  • Die TRIO comfort extend eignet sich für die unterstützte und nicht unterstützte Anwendung und kann direkt auf der Wärmedämmung oder dem Holz aufgebracht werden.
  • Die TRIO comfort extend sorgt für ein geschlossenes Wärmedämmsystem und schützt die Wand und das Steildach vor Regen, Wind, Schnee, Staub und Feuchtigkeit.
  • Die TRIO comfort extend eignet sich für die Installation auf vertikalen Wandflächen und als Windsperre für belüftete Fassaden mit offenen Fugen bis 50 mm Breite, die bis zu 40 % der Gesamtfläche ausmachen.
  • Die TRIO comfort extend ist beständig gegen chemische Imprägnierung, Motorsägenöl, Holzfäulnis und Schimmel.
  • Die TRIO comfort extend mit zwei Klebestreifen sorgt für eine perfekte Verklebung der Bahnen.

Montageanleitung

  • Die Bahnen sind mit einer Überdeckung von ca. 15 cm zu verlegen.
  • An der Traufe bzw. Regenrinne sind die Bahnen auf ein Tropf- oder Rinneneinlaufblech zu führen. Anschlüsse und Durchdringungen sind entsprechend den Vorgaben des Regelwerks des ZVDH auszuführen
  • Die Überlappungen der Längsnähte werden mit dem integrierten Selbstklebeband verschlossen.
  • Die Quernähte werden mit dem systemgerechten CREATON FassadenKlebeBand FKB oder mit dem CREATON SpezialKLeber SKL verklebt.
  • Durch leichtes Andrücken der Klebebereiche mit der Hand entsteht eine sichere Verbindung.
  • An der Fassade muss gemäß den Angaben des Fassadenplatten-Herstellers belüftet werden; über der Bahn ist ein Belüftungsspalt von mind. 20 mm vorzusehen.

Technischen Daten

Eigenschaft Prüfnorm Wert
Rollenlänge EN 1848-2 50 m
Rollenbreite EN 1848-2 1,5 m
Brandverhalten EN 13501-1 Klasse B-s1, d0
Gewicht EN 1849-2 ca. 270 g/m²
Geradheit EN 1848-2 bestanden
sd-Wert EN ISO 12572 ca. 0,02 m
Zugfestigkeit (nach künstlicher Alterung{1}) EN 12311-1 Längs: 310 N Quer: 190 N
Dehnung (nach künstlicher Alterung{2}) EN 12311-1 Längs: 28 % Quer: 33 %
Widerstand gegen Reißen (Nagelschaft) EN 12310-1 Längs: 130 N Quer: 140 N
Temperaturbeständigkeit -50°C bis +100°C
Widerstand gegen Wasserdurchgang (nach künstlicher Alterung) EN 1928 W1
UV-Beständigkeit dauerhaft
geeignet als Behelfsdeckung max. 10 Wochen
ZVDH-Klassifizierung Unterdeckbahnen UDB-A
ZVDH-Klassifizierung Unterspannbahnen USB-A
Widerstand gegen Schlagregen bestanden
erhöhte Anforderungen zur Alterung bestanden
Kaltbiegeverfahren EN 1109 bestanden bei -50°C
Geradheit EN 1848-2 bestanden
  1. Bezogen auf den Ausgangswert der Zugfestigkeit in N/50 mm.
  2. Bezogen auf den Ausgangswert der Dehnung in %.

Empfehlung

Damit die dauerhafte Funktion der CREATON „TRIO“ comfort extend sichergestellt wird, empfehlen wir, ausschließlich das passende CREATON Zubehör zu verwenden:

Zum Unterdachzubehör

Maße/Verpackung

Breite Länge m²/Rolle kg/Rolle Rollen/Pal.
1.5 m 50 m 75 m² 21 kg 20 Stück