Bauproduktenverordnung

Seit dem 01. Juli 2013 sind in allen EU-Mitgliedstaaten Neuerungen zur Bauproduktenverordnung in Kraft.  Die neue Bauproduktenverordnung ersetzt die europäische Bauproduktenrichtlinie und das bisherige nationale Bauproduktengesetz. Die Bauproduktenverordnung regelt einheitlich das Inverkehrbringen von harmonisierten Bauprodukten. Harmonisierte Bauprodukte sind Produkte, die auf Grundlage einer EN-Norm hergestellt und geprüft werden. Die Anforderungen an die Produkte werden in einer standardisierten Leistungserklärung dokumentiert. Zusätzlich werden die Produkte über eine CE–Kennzeichnung direkt auf dem Produkt oder auf dem Lieferschein oder dem Begleitschein gekennzeichnet.

Wir haben für Sie die Leistungserklärungen aller CREATON-Produkte als PDF-Datei zusammengestellt, die nach einer harmonisierten Norm produziert und geprüft worden sind.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Thieme (Stellvertretende Abteilungsleitung Qualität-, Arbeitssicherheits- und Umweltmanagement).
Kontaktdaten Frau Thieme: Telefon +49 (0) 8272 86 0

Hier können Sie unsere Leistungserklärungen herunterladen:

Leistungserklärungen DE.zip1.5 M