naturrot „NUANCE“ rot engobiert „NUANCE“ toskana engobiert „NUANCE“ kupferrot engobiert „NUANCE“ weinrot engobiert „NUANCE“ dunkelbraun engobiert „NUANCE“ grau engobiert „NUANCE“ schieferton engobiert „NUANCE“ anthrazit engobiert „FINESSE“ braun glasiert „FINESSE“ schwarz glasiert

„HARMONIE“ - Das außergewöhnlich flexible Multitalent

Das „HARMONIE“ Farbspektrum:

Dachneigung 12° - 90°

Dank optimaler Verfalzungstechnik können je nach Tondachziegelmodell auch flache Dachneigungen ab 12° funktionssicher ausgeführt werden. Zur Ausführung der angegebenen Mindestdachneigung ist bereits ein regensicheres Unterdach ausreichend.

Flexible Deckbreite 6mm

Variables, verarbeitungsfreundliches sowie ästhetisches Deckbild – ohne geschnittene Ziegel.

Flexible Decklänge 25mm

Variables, verarbeitungsfreundliches sowie ästhetisches Deckbild – ohne geschnittene Ziegel.

Überdeckung 35%

Was später nicht sichtbar ist, schützt das Dach dauerhaft vor Regen, Schnee und Sturm.

Ausgeprägte Verfalzungen

Schutz vor Wassereinbruch im Kopf- und Fußbereich auch bei starkem Winddruck und flachen Dachneigungen.
  • Der flexibelste, kleinformatige Flachdachziegel seiner Art
  • großes Verschiebespiel von 25 mm
  • ausgewogenes, optimiertes Deckbild
  • regeneintagsichere Vierfachüberdeckung

InformationsmaterialienHier bestellen:

Bitte füllen Sie das Formular aus

Für eine Mehrfachauswahl drücken Sie bitte Strg

*- max.3 Ziegel

Die hervorragenden Eigenschaften des Traditionsmodell „HARMONIE KLASSIK“ wurden mit einer Innovationskraft weiterentwickelt, so dass mit „HARMONIE“ ein außergewöhnlich flexibler Klassiker mit besonderen Vorteilen entstanden ist: Meilensteine setzen zum einen das auf 25 mm vergrößerte Decklängenspiel, die überdeckende Kopfverfalzung, bei der Schmutzablagerungen ausgeschlossen sind und zum anderen ein Verschiebespiel, das mit einem schönen, fugenlosen Deckbild begeistert. Damit ist er im Verhältnis zu seiner Größe sogar der flexibelste, kleinformatige Flachdachziegel seiner Art – und genau das macht ihn zum echten Multitalent für jedes Dach. Ob schräg, geneigt, gewölbt, kurz oder lang – er ist die optimale Wahl, wenn es um geringes Stückgewicht, leichte Handhabung und hohe Wirtschaftlichkeit verbunden mit einer stilvoll begeisternden Optik geht.

Größe:ca. 250 x 410 mm
 min. ca.i.M. ca.max. ca.
Deckbreite:196 mm198 mm201 mm
Decklänge:328 mm340 mm352 mm
 max. ca.i.M. ca.min. ca.
Ziegelbedarf:15,6 Stk./m²14,9 Stk./m²14,2 Stk./m²
Gewicht:ca. 3,2 kg/Stkca. 47,7 kg/m²
Minipack: 5 StückPalette: 280 Stück

LAF-/FLA-Werte in mm
FirstziegelDN10°15°20°25°30°35°40°45°50°55°60°
PZLAF6060555045403530302525
2,5 Stk./lfm.FLA100100959085807070605550
LAF = Lattenabstand zum Firstschnittpunkt , FLA = Firstlattenabstand
Maße gelten für 30/50-Lattung.
Bei 40/60-Lattung sind die LAF-Maße auf Anfrage bei CREATON erhältlich.
Bedarf DecklängeBedarf Deckbreite
Ortgänge, Doppelwulst, LängshalberFirstanschluss-Lüfter-, Pult-, Traufziegel
ca. 3,0 Stk./lfm.ca. 5,2 Stk./lfm.

 Ausführliche strömungstechnische Untersuchungen haben unserem „HARMONIE NEU“ eine überdurchschnittliche Regeneintragsicherheit bestätigt. Aufgrund technisch ausgereifter Verfalzungen erreichen Sie bereits bei  
16° mit einer Unterspannung (CREATON „UNO“),
14° mit einer Unterdeckung verschweißt oder verklebt (CREATON „DUO“),
12° mit einem regensicheren Unterdach (CREATON „TRIO“),
10° mit einem wasserdichten Unterdach (CREATON "QUATTRO")
die erforderliche Regeneintragsicherheit innerhalb unserer Gewährleistungsbedingungen. Bei Fragen zur Ausführung des Unterdachbereichs beraten wir Sie gerne. Bei Lattenabständen im Minimal-/Maximal-Grenzbereich bitte bei Bestellung unbedingt die Lattweite angeben!
Wegen der naturgegebenen Unterschiede beim Rohton kann es zu geringfügigen Farb- und Maßabweichungen kommen.

Längshalber
Ortgangziegel
Doppelwulstziegel
Lüfterziegel

Komplettes Zubehör anzeigen

Informationen drucken