Vollkeramisches Dach – warum?

Des einen Freud ist des anderen Leid – so schön ein schneereicher Winter für Wintersportler und Wanderer ist, so herausfordernd kann die weiße Pracht für Gebäude und deren Dächer sein. Wie hoch diese Belastung, vor allem nach lang anhaltendem Schneefall, für die Bedachung sein darf, gibt eine Norm vor und kann jetzt außerdem ganz leicht mit dem Schneelast-Assistenten von CREATON online berechnet werden. Funktion und Grundlage der Berechnungshilfe für österreichische Bauherren und Handwerker gibt es in diesem Newsletter.

» mehr erfahren

 


Leichtmetall gegen schwere Lasten

 

Für die CREATON-Schneefangsysteme Schneefanggitter, Gebirgsschneefang und Rundholz bietet das Unternehmen ein Aluminium-Grundelement an. Dieses ist in Form und Farbe dem jeweilig verwendeten Dachziegel angepasst, wodurch die Regensicherheit und Funktion des Daches, aber auch dessen Ästhetik, nicht beeinträchtigt werden. Darüber hinaus ist die Gewährleistung gesichert, weil die Dachziegel nicht bearbeitet werden müssen. Auf das Grundelement werden die passenden Stützen montiert. Durch die sichere Befestigung mit den mitgelieferten korrosionsbeständigen Schrauben ist eine weitere Montage von Stützlatten nicht erforderlich.

» mehr erfahren