Ansprechpartnersuche

Der neue Flachdachziegel MZ3 NEU

Der traditionsreiche Klassiker jetzt aus Großengottern

Der kleinformatige Flachdachziegel MZ3 NEU zeichnet sich durch seine zeitlos, weich fließende Form und die daraus resultierende außergewöhnlich harmonischen Dachstruktur aus. Das flexible Modell wurde technisch komplett überarbeitet und verbessert. Ab 2017 wird der Flachdachziegel MZ3 NEU im modernen Werk in Großengottern/Thüringen in optimierter Form hergestellt. Der Ziegel zeichnet sich durch seine sehr gute Verfalzung aus. Ausgeprägte Seitenrippen verhindern auch bei hohem Winddruck das Eindringen von Wasser. Die technisch optimale Überdeckung gewährleistet ein besonders günstiges Strömungsverhalten bei sicherer Wasserführung. Der große Verschiebebereich erlaubt eine optimale Anpassung an die Lattweiten-Einteilung. Hervorragende Rohstoffe sorgen für eine glatte Ziegeloberfläche in Naturrot, in „NUANCE“ kupferrot, altgrau/dunkelbraun und schwarz-matt engobiert sowie in „FINESSE“ weinrot und schwarz glasiert. 

Der Flachdachziegel „MZ3 NEU“ wird in sechs Farbtönen ab dem 1. Quartal 2017 erhältlich sein.

Farbentöne

Verbesserte Eigenschaften

Oberfläche:

Hervorragende Rohstoffe sorgen für eine glatte Ziegeloberfläche.


Verschiebebereich:

Für eine optimale Anpassung an die Lattweiten-Einteilung.


Verfalzung:

Ausgeprägte Seitenrippen verhindern auch bei hohem Winddruck das Eindringen von Wasser.


Überdeckung:

Optimales Strömungsverhalten und sichere Wasserführung durch eine technisch optimale Überdeckung.

Baufragen.de Profi Chat