Klassiker, neu aufgelegt

Autor: CREATON Datum: 25.09.2019

Produkte

MZ3 Klassik nach wie vor beliebt / Neuauflage mit extra großem Verschiebebereich

Aus den Köpfen war er nie ganz verschwunden, insbesondere in Bayern ist er nach wie vor besonders beliebt. Der MZ3 Klassik ist das Traditionsmodell unter den Dachziegeln und hat sich in über 70 Jahren millionenfach bewährt. Deshalb erfährt es nun bei Creaton eine Neuauflage und wird noch viele weitere Jahre zahlreiche deutsche Dächer zieren. Der kleinformatige Flachdachziegel ist bis ins Detail durchdacht und technisch auf der Höhe der Zeit. Der MZ3 Klassik wird aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt, die optimale Ziegeloberflächen ermöglichen. Seine hohe Qualität lässt sich auch an der geringstmöglichen Wasseraufnahme bei gleichzeitiger Atmungsaktivität erkennen.
Seine doppelte Fußverfalzung macht ihn in schneereichen Gebieten zu einer sicheren Wahl. Gleichzeitig bietet die hohe doppelte Ringverfalzung Sicherheit gegen eindringende Feuchtigkeit. Die Vierfachüberdeckung am Vier-Ziegeleck garantiert Regeneintragssicherheit.
 
Traditionsbewusste Wahl
Aus der zeitlosen, weich fließenden Form resultiert eine außergewöhnlich harmonische Dachstruktur. Die wellenförmige Oberfläche und Einsatzmöglichkeiten ab 10° Dachneigung machen ihn zur traditionsbewussten Wahl für steile und flach geneigte Dächer. Sein großer Verschiebebereich von 16 mmm macht ihn im Zuge von Dachsanierungen zu einer guten Wahl. Der MZ3 Klassik steht in den Farben naturrot und den Nuance-Farbtönen kupferrot, altgrau und anthrazit zur Verfügung.
MZ3 KLASSIK Einzelziegel
MZ3 KLASSIK Einzelziegel
Der beliebte MZ3 Klassik aus dem Hause Creaton ist wieder erhältlich. (Foto: Creaton GmbH) 
MZ3 KLASSIK Fläche
MZ3 KLASSIK Fläche
Die weiche, fließende Form schafft ein harmonisches Dachbild. (Foto: Creaton GmbH) 
MZ3 KLASSIK Farben
MZ3 KLASSIK Farben
Der MZ3 Klassik ist in den vier Farben naturrot, kupferrot engobiert, altgrau engobiert und anthrazit engobiert erhältlich. (Foto: Creaton GmbH)

Download

Der Pressetext und hochauflösendes Bildmaterial stehen in unserem Presseportal zum Download zur Verfügung.

Zum Download