naturrot „NUANCE“ kupferrot engobiert „NUANCE“ dunkelbraun engobiert „NUANCE“ schieferton engobiert „NUANCE“ anthrazit engobiert „FINESSE“ weinrot glasiert „FINESSE“ braun glasiert „FINESSE“ schwarz glasiert

„MAXIMA“ - Technik im Einklang - Jetzt mit verbessertem Widerstand gegen Windlast und optimierter Regeneintragssicherheit.

Das „MAXIMA“ - Technik im Einklang Farbspektrum:

Dachneigung 12° - 90°

Dank optimaler Verfalzungstechnik können je nach Tondachziegelmodell auch flache Dachneigungen ab 12° funktionssicher ausgeführt werden. Zur Ausführung der angegebenen Mindestdachneigung ist bereits ein regensicheres Unterdach ausreichend.

Flexible Decklänge 41mm

Variables, verarbeitungsfreundliches sowie ästhetisches Deckbild – ohne geschnittene Ziegel.

Glatte Kanten

Durch besonders glatte und saubere Übergänge ohne Pressgrate kann ohne Handschuhe schnell und verletzungsfrei gearbeitet werden. Stark reduzierte „Moosgefahr“ aufgrund fehlender Ablagerungsmöglichkeiten.

Stapelbar

Für eine einfache Verlegung und optimale Dachlogistik sind 8 Ziegel auf der Dachfläche stapelbar.

Nicht sichtbare Verfalzung

Keine Schmutzablagerungen in wasserleitenden Verfalzungen (horizontal und vertikal) für dauerhafte Funktionalität und permanente Gewährleistung der Regeneintragssicherheit.

Großformatige Deckflächen

Schnelle und wirtschaftliche Verlegung durch einen Ziegelbedarf unter 10 Stück/m².
  • Idealer Sanierungsziegel zum Austausch der Alteindeckung (im 10er Format)
  • Hoher Verschiebebereich von 41 mm
  • Multitalent dank idealer Deckmaße
  • Angenehme Verarbeitung dank besonders glatter Übergänge ohne Pressgrate
  • Einfache und schnelle Umdeckung
  • Kosteneinsparung durch Verwendung der bestehenden Dachlattung
  • Wertsteigerung Ihres Daches
  • Natürliches „Wohlfühlklima“ ein Leben lang

InformationsmaterialienHier bestellen:

Bitte füllen Sie das Formular aus

Für eine Mehrfachauswahl drücken Sie bitte Strg

*- max.3 Ziegel

In jahrzehntelang bewährter Form präsentiert sich dieser Qualitätsziegel und ist deshalb universell einsetzbar – besonders dort, wo es darum geht, problemlos bei Alteindeckungen auf hochwertigen Ton umzusteigen. Dieses Naturprodukt erhöht den Wert Ihres Daches nachhaltig, steigert das Wohlfühlklima deutlich und setzt mit der optimierten Verfalzung noch einen weiteren Pluspunkt oben drauf.

Zusätzlich bietet „MAXIMA“ eine große Farbauswahl mit eingebrannten, engobierten und glasierten Edel-Oberflächen. Drei Kopfrippen bieten verbesserten Regenschutz und damit die clevere Alternative für eine wertsteigernde Dacheindeckung, mit einem der ältesten und besten Baustoffe, dem natürlichen Ton.

Größe:ca. 333 x 403 mm
 min. ca.i.M. ca.max. ca.
Deckbreite:300 mm300 mm300 mm
Decklänge:310 mm330 mm350 mm
 max. ca.i.M. ca.min. ca.
Ziegelbedarf:10,8 Stk./m²10,1 Stk./m²9,5 Stk./m²
Gewicht:ca. 4,5 kg/Stkca. 45,4 kg/m²
Minipack: 4 StückPalette: 240 Stück
LAF-/FLA-Werte in mm
FirstziegelDN15°20°25°30°35°40°45°50°55°60°
G 10LAF65656055505050505045
3,0 Stk./lfm.FLA105959085807560504540
SF 9 mit Flächenziegel 3,0 Stk./lfm.LAF40404040404040---
FLA85807060504030---
SF 9 mit Firstanschluss-LüfterziegelLAF80808075757575757575
FLA90807060504030201010
LAF = Lattenabstand zum Firstschnittpunkt, FLA = Firstlattenabstand
Maße gelten für 30/50-Lattung.
Bei 40/60-Lattung sind die LAF-Maße auf Anfrage bei CREATON erhältlich.
Bedarf DecklängeBedarf Deckbreite
Ortgänge, DoppelwulstFirstanschluss-Lüfterziegel, Pultziegel
ca. 3,0 Stk./lfm.ca. 3,3 Stk./lfm.

 

Eine Eindeckung im Verband ist nicht möglich!

Ausführliche strömungstechnische Untersuchungen haben unserem „MAXIMA NEU“- RG 9 eine überdurchschnittliche Regeneintragsicherheit bestätigt. Aufgrund technisch ausgereifter
Verfalzungen erreichen Sie bereits bei
16° mit einer Unterspannung (CREATON „UNO“),
14° mit einer Unterdeckung verschweißt oder verklebt (CREATON „DUO“),
12° mit einem regensicheren Unterdach (CREATON „TRIO“),
10° mit einem wasserdichten Unterdach (CREATON "QUATTRO")

die erforderliche Regeneintragsicherheit innerhalb unserer Gewährleistungsbedingungen. Bei Fragen zur Ausführung des Unterdachbereichs beraten wir Sie gerne. Bei Lattenabständen im Minimal-/Maximal- Grenzbereich bitte bei Bestellung unbedingt die Lattweite angeben!
Wegen der naturgegebenen Unterschiede beim Rohton kann es zu geringfügigen Farb- und Maßabweichungen kommen.

Längshalber
Ortgangziegel
Lüfterziegel
Firstanschluss-Lüfterziegel

Komplettes Zubehör anzeigen

Informationen drucken