naturrot „NUANCE“ kupferrot engobiert „NUANCE“ braun engobiert „NUANCE“ mangan matt „NUANCE“ schieferton engobiert „NUANCE“ schwarz matt engobiert „FINESSE“ weinrot glasiert „FINESSE“ braun glasiert "FINESSE" kastanie glasiert „FINESSE“ schwarz glasiert „NOBLESSE“ kristall-schiefer glasiert „NOBLESSE“ kristall-schwarz glasiert

„PREMION“ - Der Flachdachziegel mit „HOCHBRANDFAKTOR“

Das „PREMION“ Farbspektrum:

Dachneigung 10° - 90°

Dank optimaler Verfalzungstechnik können je nach Tondachziegelmodell auch flache Dachneigungen ab 10° funktionssicher ausgeführt werden. Zur Ausführung der angegebenen Mindestdachneigung ist bereits ein regensicheres Unterdach ausreichend.

Flexible Deckbreite 6mm

Variables, verarbeitungsfreundliches sowie ästhetisches Deckbild – ohne geschnittene Ziegel.

Flexible Decklänge 19mm

Variables, verarbeitungsfreundliches sowie ästhetisches Deckbild – ohne geschnittene Ziegel.

Berührungsfreier Brand

Feinste Oberflächenveredelung durch Brennverfahren in Flachbrand-Kassetten.

„KERALIS“

Die feinste Rohstoffaufbereitung und einzigartige Verarbeitung gewährleistet edelste Oberflächen sowie einen homogenen Ziegelkörper. Das einzigartige Verfahren bietet durch und durch höchste optische Ansprüche.

Unterseitige Stützrippen

Verbesserte Statik und Ableitung von eventuell entstehendem Kondenswasser auf den darunter liegenden Ziegel.

Überdeckung 38%

Was später nicht sichtbar ist, schützt das Dach dauerhaft vor Regen, Schnee und Sturm.

Ausgeprägte Verfalzungen

Schutz vor Wassereinbruch im Kopf- und Fußbereich auch bei starkem Winddruck und flachen Dachneigungen.

Fünf ausgeprägte Seitenrippen

Schutz vor Wassereinbruch auch bei starkem Winddruck und flachen Dachneigungen.

Nicht sichtbare Verfalzung

Keine Schmutzablagerungen in wasserleitenden Verfalzungen (horizontal und vertikal) für dauerhafte Funktionalität und permanente Gewährleistung der Regeneintragssicherheit.
  • Höchste Widerstandsfähigkeit durch Sinterbrand
  • Dank „KERALIS“-Verfahrenstechnologie natürliche Durchfärbung auch bei dunklen Farben
  • Bis 10° Dachneigung einsetzbar
  • Erfüllt optimale technische Voraussetzungen

InformationsmaterialienHier bestellen:

Bitte füllen Sie das Formular aus

Für eine Mehrfachauswahl drücken Sie bitte Strg

*- max.3 Ziegel

Wünsche bleiben bei diesem Premium-Markenprodukt nicht offen. Denn die „PREMION“ ist kompromisslos in Qualität, Design und Wirtschaftlichkeit.

„PREMION“ – kombiniert klassisch schönes Dachdesign mit langlebiger Spitzenqualität. Der Vorteil dieser in „KERALIS“-Qualität gefertigten Produkte wird bereits in der Rohstoffaufbereitung nach feinkeramischen Maßstäben begründet. Hierbei werden sehr feine und reine Qualitätstone gründlichst bis zu staubtrockenem Tonmehl vermahlen. Nach exakt gesteuerter Anfeuchtung entsteht eine homogene Tonmasse in nahezu feinkeramischer Qualität. Das innovative Brennverfahren bei über 1.100°C sorgt für einen komplett durchgefärbten „KERALIS“-Ziegelkörper.

Größe:ca. 280 x 460 mm
 min. ca.i.M. ca.max. ca.
Deckbreite:220 mm224 mm228 mm
Decklänge:355 mm366 mm379 mm
 max. ca.i.M. ca.min. ca.
Ziegelbedarf:12,8 Stk./m²12,2 Stk./m²11,6 Stk./m²
Gewicht:ca. 3,6 kg/Stkca. 43,9 kg/m²
Minipack: 5 StückPalette: 240 Stück
LAF-/FLA-Werte in mm
FirstziegelDN10°15°20°25°30°35°40°45°50°55°
PPLAF80706560555045454035
2,5 Stk./lfm.FLA1001009080807570606045
LAF = Lattenabstand zum Firstschnittpunkt, FLA = Firstlattenabstand
Maße gelten für 30/50-Lattung.
Bei 40/60-Lattung sind die LAF-Maße auf Anfrage bei CREATON erhältlich.
Bedarf DecklängeBedarf Deckbreite
Ortgänge, Doppelwulst, LängshalberFirstanschluss-Lüfterziegel, Pultziegel
ca. 2,7 Stk./lfm.ca. 4,5 Stk./lfm.

Ausführliche strömungstechnische Untersuchungen haben unserer „PREMION“ eine überdurchschnittliche Regeneintragsicherheit bestätigt. Aufgrund technisch ausgereifter Verfalzungen erreichen Sie bereits bei
14° mit einer Unterspannung (CREATON "UNO)",
12° mit einer Unterdeckung verschweißt oder verklebt (CREATON "DUO"),
10° mit einem regensicheren Unterdach (CREATON "TRIO"),

  7° mit einem wasserdichten Unterdach (CREATON "QUATTRO)
die erforderliche Regeneintragsicherheit innerhalb unserer Gewährleistungsbedingungen. Bei Fragen zur Ausführung des Unterdachbereichs beraten wir Sie gerne. Bei Lattenabständen im Minimal-/Maximal-Grenzbereich bitte bei Bestellung unbedingt die Lattweite angeben!
Wegen der naturgegebenen Unterschiede beim Rohton kann es zu geringfügigen Farb- und Maßabweichungen kommen. 

Längshalber
Ortgangziegel
Doppelwulstziegel
Lüfterziegel

Komplettes Zubehör anzeigen

Prospekte
LAF- und FLA-Werte für alle CREATON TondachziegelmodellePDF61 KB
Farbprospekt "FARBSENSATION"PDF12.4 MB
CREATON-Dachplaner Für Maßarbeit auf dem Dach.PDF8.7 MB
SOLESIA PhotovoltaikmodulPDF863 KB
CREATON GesamtsortimentPDF10.0 MB
Technische Daten für alle Tondachziegelmodelle von CREATONPDF342 KB
Firstanschluss-Lüfterziegel und "FIRSTFIX"PDF5.0 MB
"PREMION"-KompaktprospektPDF11.6 MB
"SIGNUM"-AdapterPDF1.8 MB
"Überlegene Technik"PDF870 KB
CREATON KompetenzbroschürePDF14.2 MB
CAD-Dateien
TDZ AbgasrohrdurchführungPDF98 KB
TDZ AbgasrohrdurchführungDWG108 KB
Pultziegel Ortgang rechtsPDF87 KB
Pultziegel Ortgang rechtsDWG128 KB
Pultziegel Ortgang linksPDF87 KB
Pultziegel Ortgang linksDWG103 KB
Pultziegel FlächenziegelPDF91 KB
Pultziegel FlächenziegelDWG129 KB
Aluminium-GrundelementPDF86 KB
Aluminium-GrundelementDWG140 KB
SolarziegelPDF93 KB
SolarziegelDWG108 KB
AntennenziegelPDF94 KB
AntennenziegelDWG114 KB
Signum (Typ A)PDF95 KB
Signum (Typ A)DWG113 KB
LüfterziegelPDF92 KB
LüfterziegelDWG121 KB
Firstanschlusslüfterziegel Ortgang rechtsPDF97 KB
Firstanschlusslüfterziegel Ortgang rechtsDWG117 KB
Firstanschlusslüfterziegel Ortgang linksPDF96 KB
Firstanschlusslüfterziegel Ortgang linksDWG113 KB
Firstanschlusslüfterziegel DoppelwulstPDF97 KB
Firstanschlusslüfterziegel DoppelwulstDWG117 KB
Firstanschlusslüfterziegel LängshalberPDF94 KB
Firstanschlusslüfterziegel LängshalberDWG123 KB
FirstanschlusslüfterziegelPDF93 KB
FirstanschlusslüfterziegelDWG120 KB
Ortgang rechtsPDF91 KB
Ortgang rechtsDWG117 KB
Ortgang linksPDF91 KB
Ortgang linksDWG116 KB
DoppelwulstPDF90 KB
DoppelwulstDWG122 KB
LängshalberPDF88 KB
LängshalberPDF88 KB
FlächenziegelPDF101 KB
FlächenziegelDWG140 KB
Firstziegel Typ "PP"PDF110 KB
Firstziegel Typ "PP"DWG142 KB
Ausschreibungstexte
Positionen - PDFPDF97 KB
Positionen - GAEB 90D81313 KB
Positionen - GAEB 2000P81221 KB
Positionen - GAEB XMLX81148 KB

Informationen drucken