naturrot „NUANCE“ kupferrot engobiert „NUANCE“ weinrot engobiert „NUANCE“ dunkelbraun engobiert „NUANCE“ anthrazit engobiert „FINESSE“ rot glasiert „FINESSE“ antik geflammt glasiert „FINESSE“ weinrot glasiert „FINESSE“ schiefer glasiert „FINESSE“ schwarz glasiert

„RATIO“ - Der wirtschaftliche Großfalzziegel

Das „RATIO“ Farbspektrum:

Dachneigung 16° - 90°

Dank optimaler Verfalzungstechnik können je nach Tondachziegelmodell auch flache Dachneigungen ab 16° funktionssicher ausgeführt werden. Zur Ausführung der angegebenen Mindestdachneigung ist bereits ein regensicheres Unterdach ausreichend.

Flexible Deckbreite 6mm

Variables, verarbeitungsfreundliches sowie ästhetisches Deckbild – ohne geschnittene Ziegel.

Flexible Decklänge 25mm

Variables, verarbeitungsfreundliches sowie ästhetisches Deckbild – ohne geschnittene Ziegel.

Berührungsfreier Brand

Feinste Oberflächenveredelung durch Brennverfahren in Flachbrand-Kassetten.

Unterseitige Stützrippen

Verbesserte Statik und Ableitung von eventuell entstehendem Kondenswasser auf den darunter liegenden Ziegel.
  • Traditionelle Formgebung
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch großes Verschiebespiel
  • Mehr Sicherheit durch ausgeklügelte, optimierte Technik
  • Sensationelle, umfangreiche Farbpalette

InformationsmaterialienHier bestellen:

Bitte füllen Sie das Formular aus

Für eine Mehrfachauswahl drücken Sie bitte Strg

*- max.3 Ziegel

Das Prinzip ist Jahrhunderte alt und überaus bewährt – trotzdem ist es uns mit „RATIO“ gelungen, einen Doppelmuldenfalzziegel zu kreieren, der doppelt gut ist. Denn von den bewährten Klassikern „RATIO KLASSIK“ sowie „TECTA“ wurde nur das Beste übernommen und zu einem Ziegel weiterentwickelt. Damit bündelt „RATIO“ die Vorteile von „TECTA“ und „RATIO“ – eine vernünftige Idee – die den Proportionen des Ursprungsziegels Z1 entsprechen. Die überaus harmonische „Doppelmulden-Dachgeometrie“, die 1879 im Hause Ludowici entwickelt wurde, kombiniert sich so mit technischen und wirtschaftlichen Pluspunkten.

Größe:ca. 265 x 445 mm
 min. ca.i.M. ca.max. ca.
Deckbreite:221 mm223 mm225 mm
Decklänge:357 mm368 mm380 mm
 max. ca.i.M. ca.min. ca.
Ziegelbedarf:12,7 Stk./m²12,2 Stk./m²11,7 Stk./m²
Gewicht:ca. 3,7 kg/Stkca. 45,1 kg/m²
Minipack: 6 StückPalette: 288 Stück
LAF-/FLA-Werte in mm
FirstziegelDN15°20°25°30°35°40°45°50°
PHLAF6055505045454030
2,6 Stk./lfm.FLA9580757065555555
LAF = Lattenabstand zum Firstschnittpunkt , FLA = Firstlattenabstand
Maße gelten für 30/50-Lattung.
Bei 40/60-Lattung sind die LAF-Maße auf Anfrage bei CREATON erhältlich.
Bedarf DecklängeBedarf Deckbreite
Ortgänge, Doppelwulst, LängshalberFirstanschluss-Lüfterziegel, Pultziegel
ca. 2,7 Stk./lfm.ca. 4,5 Stk./lfm.

 

Ausführliche strömungstechnische Untersuchungen haben unserem „RATIO“ eine überdurchschnittliche Regeneintragsicherheit bestätigt. Aufgrund technisch ausgereifter
Verfalzungen erreichen Sie bereits bei
18° mit einer Unterspannung (CREATON „UNO“),
16° mit einer Unterdeckung verschweißt oder verklebt (CREATON „DUO“),
14° mit einem regensicheren Unterdach (CREATON „TRIO“),
10° mit einem wasserdichten Unterdach (CREATON "QUATTRO")
die erforderliche Regeneintragsicherheit innerhalb unserer Gewährleistungsbedingungen. Bei Fragen zur Ausführung des Unterdachbereichs beraten wir Sie gerne. Bei Lattenabständen im Minimal-/Maximal-Grenzbereich bitte bei Bestellung unbedingt die Lattweite angeben!
Wegen der naturgegebenen Unterschiede beim Rohton kann es zu geringfügigen Farb- und Maßabweichungen kommen.

Längshalber
Ortgangziegel
Doppelwulstziegel
Lüfterziegel

Komplettes Zubehör anzeigen

Prospekte
LAF- und FLA-Werte für alle CREATON TondachziegelmodellePDF61 KB
Farbprospekt "FARBSENSATION"PDF12.4 MB
CREATON-Dachplaner Für Maßarbeit auf dem Dach.PDF3.5 MB
SOLESIA PhotovoltaikmodulPDF863 KB
CREATON GesamtsortimentPDF10.0 MB
Technische Daten für alle Tondachziegelmodelle von CREATONPDF161 KB
Firstanschluss-Lüfterziegel und "FIRSTFIX"PDF5.0 MB
"RATIO"-KompaktprospektPDF12.8 MB
"SIGNUM"-AdapterPDF1.8 MB
"Überlegene Technik"PDF870 KB
CREATON KompetenzbroschürePDF14.2 MB
CAD-Dateien
FlächenziegelPDF114 KB
FlächenziegelDWG112 KB
LängshalberPDF101 KB
LängshalberDWG105 KB
DoppelwulstPDF107 KB
DoppelwulstDWG93 KB
Ortgang linksPDF103 KB
Ortgang linksDWG89 KB
Ortgang rechtsPDF105 KB
Ortgang rechtsDWG88 KB
FirstanschlusslüfterziegelPDF113 KB
FirstanschlusslüfterziegelDWG98 KB
Firstanschlusslüfterziegel LängshalberPDF107 KB
Firstanschlusslüfterziegel LängshalberDWG88 KB
Firstanschlusslüfterziegel DoppelwulstPDF110 KB
Firstanschlusslüfterziegel DoppelwulstDWG89 KB
Firstanschlusslüfterziegel Ortgang linksPDF110 KB
Firstanschlusslüfterziegel Ortgang linksDWG88 KB
Firstanschlusslüfterziegel Ortgang rechtsPDF112 KB
Firstanschlusslüfterziegel Ortgang rechtsDWG92 KB
LüfterziegelPDF106 KB
LüfterziegelDWG91 KB
Signum (Typ A)PDF115 KB
Signum (Typ A)DWG106 KB
AntennenziegelPDF113 KB
AntennenziegelDWG106 KB
SolarziegelPDF111 KB
SolarziegelDWG99 KB
Aluminium-GrundelementPDF91 KB
Aluminium-GrundelementDWG100 KB
Pultziegel FlächenziegelPDF112 KB
Pultziegel FlächenziegelDWG105 KB
Pultziegel Ortgang linksPDF101 KB
Pultziegel Ortgang linksDWG99 KB
Pultziegel Ortgang rechtsPDF103 KB
Pultziegel Ortgang rechtsDWG99 KB
TDZ AbgasrohrdurchführungPDF118 KB
TDZ AbgasrohrdurchführungDWG98 KB
Firstziegel Typ "PRU"PDF106 KB
Firstziegel Typ "PRU"DWG101 KB
Ausschreibungstexte
Positionen - PDFPDF89 KB
Positionen - GAEB 90D81288 KB
Positionen - GAEB 2000P81200 KB
Positionen - GAEB XMLX81134 KB

Informationen drucken