naturrot „NUANCE“ rot engobiert „NUANCE“ kupferrot engobiert „NUANCE“ schieferton engobiert „NUANCE“ schwarz engobiert „NUANCE“ weinrot engobiert „NUANCE“ altrot/braun engobiert „NUANCE“ schwarz matt engobiert

„BALANCE“ - Die Ausgewogenheit in Form, Proportion und Wirtschaftlichkeit.

Das „BALANCE“ Farbspektrum:

Sicherheit durch dreifache Aufhängnasen

Neben dreifacher Sicherheit gegenüber den Normenanforderungen ergeben sich auch Verlegevorteile beim Einarbeiten von geschnittenen Dachziegeln (z. B. an Kehlen und Graten).

Dachneigung 12° - 90°

Dank optimaler Verfalzungstechnik können je nach Tondachziegelmodell auch flache Dachneigungen ab 12° funktionssicher ausgeführt werden. Zur Ausführung der angegebenen Mindestdachneigung ist bereits ein regensicheres Unterdach ausreichend.

Flexible Deckbreite 4mm

Variables, verarbeitungsfreundliches sowie ästhetisches Deckbild – ohne geschnittene Ziegel.

Flexible Decklänge 26mm

Variables, verarbeitungsfreundliches sowie ästhetisches Deckbild – ohne geschnittene Ziegel.

Berührungsfreier Brand

Feinste Oberflächenveredelung durch Brennverfahren in Flachbrand-Kassetten.

Unterseitige Stützrippen

Verbesserte Statik und Ableitung von eventuell entstehendem Kondenswasser auf den darunter liegenden Ziegel.

Fünf ausgeprägte Seitenrippen

Schutz vor Wassereinbruch auch bei starkem Winddruck und flachen Dachneigungen.

Nicht sichtbare Verfalzung

Keine Schmutzablagerungen in wasserleitenden Verfalzungen (horizontal und vertikal) für dauerhafte Funktionalität und permanente Gewährleistung der Regeneintragssicherheit.

Großformatige Deckflächen

Schnelle und wirtschaftliche Verlegung durch einen Ziegelbedarf unter 10 Stück/m².

Ausgeprägte Verfalzungen

Schutz vor Wassereinbruch im Kopf- und Fußbereich auch bei starkem Winddruck und flachen Dachneigungen.
  • günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis dank XXL-Format
  • Ausgeprägte Verfalzung mit großem Decklängenspiel
  • Verlegevorteile dank drei stabiler Aufhängenasen

InformationsmaterialienHier bestellen:

Bitte füllen Sie das Formular aus

Für eine Mehrfachauswahl drücken Sie bitte Strg

*- max.3 Ziegel

Neben der hochwertigen Qualität und den ausgewogenen Proportionen vor allem für große aber auch kleine Dächer, sorgen die wirtschaftliche Verlegung und höchste Sicherheit durch ausgereifte Verfalzungstechnik für eine dauerhafte Wertbeständigkeit und machen „BALANCE“ damit zu einem echten Erfolgsprodukt.
Zusätzlich überzeugen der große Verschiebebereich mit 26 mm, die
verbesserte Statik dank ausgeprägten Stützrippen und die stabilen Aufhängenasen. Mit einem relativ geringen Gewicht pro m² und einem Ziegelbedarf von ca. 8,4 Stück pro m² zeigt er sich außerordentlich wirtschaftlich und verlegefreundlich. Der typische wellenförmige Schwung sorgt für eine profilierte Linienführung und prägnante Optik.

Größe:ca. 323 x 502 mm
 min. ca.i.M. ca.max. ca.
Deckbreite:274 mm275 mm277 mm
Decklänge:406 mm419 mm431 mm
 max. ca.i.M. ca.min. ca.
Ziegelbedarf:9,0 Stk./m²8,7 Stk./m²8,4 Stk./m²
Gewicht:ca. 4,6 kg/Stkca. 40 kg/m²
Minipack: 4 StückPalette: 192 Stück
LAF-/FLA-Werte in mm
FirstziegelDN10°15°20°25°30°35°40°45°50°55°60°
PFLAF9590908080807575757575
2,5 Stk./lfm.FLA9595908070605045302520
LAF = Lattenabstand zum Firstschnittpunkt, FLA = Firstlattenabstand
Maße gelten für 30/50-Lattung.
Bei 40/60-Lattung sind die LAF-Maße auf Anfrage bei CREATON erhältlich.
Bedarf DecklängeBedarf Deckbreite
Ortgänge, Doppelwulst, LängshalberFirstanschluss-Lüfterziegel, Pultziegel
ca. 2,4 Stk./lfm.ca. 3,6 Stk./lfm.

Ausführliche strömungstechnische Untersuchungen haben unserem „BALANCE“ eine überdurchschnittliche Regeneintragsicherheit bestätigt. Aufgrund technisch ausgereifter Verfalzungen erreichen Sie bereits bei
16° mit einer Unterspannung (CREATON "UNO)",
14° mit einer Unterdeckung verschweißt oder verklebt (CREATON "DUO"),
12° mit einem regensicheren Unterdach (CREATON "TRIO"),

10° mit einem wasserdichten Unterdach (CREATON "QUATTRO)
die erforderliche Regeneintragsicherheit innerhalb unserer Gewährleistungsbedingungen. Bei Fragen zur Ausführung des Unterdachbereichs beraten wir Sie gerne. Bei Lattenabständen im Minimal-/Maximal-Grenzbereich bitte bei Bestellung unbedingt die Lattweite angeben!
Wegen der naturgegebenen Unterschiede beim Rohton kann es zu geringfügigen Farb- und Maßabweichungen kommen.

Längshalber
Ortgangziegel
Doppelwulstziegel
Lüfterziegel

Komplettes Zubehör anzeigen

Informationen drucken