CREATON erhält Auszeichnung TOP 100

mehr
Infocenter

Neuer Key-Account-Manager "Boden"

Wolfgang Häußler steht auf keramische Bodenprodukte

Kümmert sich zukünftig um den Gesamtvertrieb unserer keramischen Bodenprodukte in Deutschland und Europa – unser neuer Key-Account-Manager „Boden“ Wolfgang Häußler.

Wolfgang Häußler ist unser neuer Key-Account-Manager für den Bereich keramische Bodenprodukte. Damit übernimmt er als Nachfolger von Albrecht Späth zum 01.03.2011 den Vertrieb unserer Qualitätsprodukte „ESTRICHZIEGEL“ für den Innen- sowie „KERATO“ für den Außenbereich.

Wolfgang Häußler ist bereits seit 2005 bei uns im Unternehmen. In seinem ersten Jahr war der gelernte Zimmerer und Bauzeichner mit abgeschlossenem Studium zum Betriebsassistenten für den Vertrieb der keramischen Fassadenelemente „TONALITY“ in Deutschland zuständig. Ab 2006 übernahm der verheiratete Familienvater von zwei Töchtern dafür dann als internationaler Produktmanager in der Etex Group die Gesamtverantwortung inklusive des technischen Supports für diesen Bereich. Jetzt wechselt er von „natürlich tonangebenden“ Systemlösungen für die Wand zu denen am Boden. In seiner neuen Funktion ist er Ansprechpartner für alle Kunden im In- und Ausland und steht – sowohl extern als auch intern – für alle anwendungstechnischen Fragen rund um das Thema Boden zur Verfügung. Hilfestellung erhält er dabei von Michael Salger, der ihn zukünftig als Mitarbeiter für die Auftragserfassung unterstützen wird.

Wolfgang Häußler freut sich auf seine neue Aufgabe: „Mein Ziel ist es, die einzigartigen Qualitätsprodukte, die wir mit dem „ESTRICHZIEGEL“ und dem Terrassenelement „KERATO“ zu bieten haben, vor allem in der ökologischen Baubrache in Deutschland stärker zu etablieren sowie die Vorzüge unseres „ESTRICHZIEGEL“ besonders im Trockenbau noch mehr herauszustellen. Und auch international – vor allem in Europa – möchte ich mit diesen Produkten neue Märkte erschließen.“

 

08.03.2011