Infocenter

CREATON Zubehörlösungen: Durchdacht bis ins kleinste Detail - Teil 1

CREATON Alu-Traufblech-Rolle

Eine Traufenrolle für alle - das ist das innovative Konzept, das hinter der Alu-Traufblech-Rolle von CREATON steht. Durch vorgestanzte Biegezonen passt sich die Alu-Traufblech-Rolle mit wenig Arbeitsaufwand fast jeder Traufbohle und jeder Dachkonstruktion an. Beidseitig zu verarbeiten, harmoniert sie gut mit allen Werkstoffen.

 

 

 

Material:

Plissiertes Aluminium, der Farbe der Dachgestaltung angepasst.

Die Alu-Traufblech-Rolle besteht aus hochwertigem, superleichtem, beidseitig beschichtetem Aluminium. Die eine Seite ist ziegelrot, die andere zinkfarben. Die beidseitig verwendbare Traufenrolle passt sich damit problemlos der Farbe der Dacheindeckung und dem Material der Dachrinne (Alu, Zink, Kupfer usw.) an.
Die 240 mm breiten und 10 m langen Rollen sind leicht ohne Spezialwerkzeug zu verlegen. Die einbrennlackierten Alu-Traufblech-Rollen sind UV-stabil und witterungsbeständig.

 

Montage:

Einfach ausrollen, fixieren und in Form biegen.

Die Universal-Traufenrolle lässt sich leicht und ohne Spezialwerkzeug verlegen. Sie kann einfach mit einer Schere oder einem Messer zugeschnitten werden. Sobald Traufenbohle und Rinneisenhalter montiert sind, wird die Universal-Traufenrolle auf der Traufenbohle ausgerollt, ausgerichtet und fixiert. Zur sicheren und dauerhaften Verbindung von zwei Rollenbahnen werden die Endbereiche einfach gegengleich ca. 3 cm hochgebogen, ineinander verzahnt und so dauerhaft verkuppelt – ohne Aufwand, ohne Löten! Die giebelseitige Kante wird hochgebogen und dient als Wassersperre. Nun wird die Unterspannbahn über die Traufenrolle bis an die Dachrinne gezogen und das Traufenlüftungselement montiert. Abschließend wird das untere Ende der Traufenrolle nach unten gebogen und unter den Rinnenfalz geführt – fertig!

Konstruktion und Funktion:

Schutz gegen Wassereintrag und Flugschnee leicht gemacht.

Die Universal-Traufenrolle führt Oberflächenwasser zuverlässig der Dachrinne zu. Mit 10 m Länge und 240 mm Breite deckt sie fast jeden Bedarf. Mit ihrem geringen Gewicht (ca. 1,2 kg/Rolle) ist sie leicht zu transportieren. Durch die Plissierung werden Stabilität und Wasserablauf unterstützt. Plissierung und vorgefertigte Sollbiegezonen erleichtern die perfekte Anpassung an die Gegebenheiten der jeweiligen Dachkonstruktion. Unebenheiten, z. B. durch Rinneisen, lassen sich schnell und flexibel überbrücken. Bei der Verlegung ist nur minimaler Werkzeugeinsatz erforderlich.

Produktvorteile:

  • Schutz gegen Wassereintrag und Flugschnee
  • Dauerhafte Verbindung ohne Löten
  • Beidseitig verwendbar
  • Montagefreundlich zu verlegen
  • Aus einem Stück gefertigt
  • UV-stabil und witterungsbeständig
  • Eine Rolle für alle Materialien
  • Lagerreduzierung, Logistikvorteile

01.10.2009