Infocenter

CREATON auf der "BAU 2009" in München: "HARMONIE NEU"

Formschön, fein und flexibel

Vielseitig und formschön: Der Flachdachziegel „HARMONIE® NEU“ – hier in weinrot engobiert – passt sich den unterschiedlichsten Dachgeometrien an.

CREATON präsentiert mit „HARMONIE® NEU“. den flexibelsten kleinformatigen Flachdachziegel seiner Art. Für Harmonie sorgt die zeitlos schöne Gestaltung in Form einer sanften Welle in einem außergewöhnlichen Deckbild. Neu ist unter anderem die Erweiterung des Verschiebespiels, die diesem Modell seine Vielseitigkeit und Flexibilität verleiht. Ob Pultdach, Satteldach, Mansarddach, Walmdach oder Gaube: Dieser flexible Tondachziegel ist fast überall zuhause.

Ein Tondachziegel muss gut aussehen. Er muss vor Wind und Wetter zuverlässig schützen. Und er muss gut verlegbar und flexibel einsetzbar sein. All diese Qualitäten vereint der Klassiker jetzt mit weiteren innovativen Vorteilen.

Pluspunkt 1 – gutes Aussehen
Durch ein optimiertes, komplett berührungsfreies Brennverfahren ergibt sich eine vollkommen homogene Oberfläche. Wenn das Dach eingedeckt ist, bietet sich dem Betrachter eine angenehme, ruhige Flächenoptik, dazu bei Tageslicht ein lebendiges Spiel zwischen Glanz und Schatten. Der Kunde hat fast schon die Qual der Wahl bei der Optik: Die Palette der „NUANCE®“-Engoben für „HARMONIE® NEU“ reicht von naturrot geflammt über erdfarben, kupferrot, weinrot oder einfach nur rot engobiert, von dunkelbraun über schieferton engobiert bis zur neuen Farbe toskana engobiert. Außerdem ist „HARMONIE NEU“ in naturrot ohne Engobierung und mit der hochwertigen „FINESSE®“-Glasur in braun erhältlich. „FINESSE“ mit dem „DACHSCHUTZFAKTOR®“ sieht nicht nur edel aus, sondern schützt vor Moosbefall, Algen, Flechten und anderen schädlichen Umwelteinflüssen. Sämtliche Engoben werden im gewohnten Qualitätsstandard angeboten – mit edlem Seidenglanz und einer ungewöhnlich glatten kratz- und stoßfesten Oberfläche.

Pluspunkt 2 – Sicherheit
CREATON hat die Deckwulst perfektioniert. Sie reicht mit der wasserführenden Fläche bis zum Wasserfalz. Außerdem wurde die Überdeckung von Kopf- und Seitenfalz verbessert. Mit dieser Verfalzung bietet „HARMONIE® NEU“ das bestmögliche Strömungsverhalten und eine sichere Wasserführung bei überdurchschnittlicher Regeneintragsicherheit, die durch strömungstechnische Untersuchungen bestätigt wurde. So werden Häuser effektiv vor Regen, Eis und Schnee geschützt.

Pluspunkt 3 – Flexibilität
Das Verschiebespiel wurde um 14 mm auf 25 mm vergrößert, der Verschiebebereich in der Breite beträgt jetzt 6 mm. So wird eine schnellere und wirtschaftlichere Verlegung in alle Richtungen möglich, gleich ob die Fläche schräg, geneigt, gewölbt, kurz oder lang ist. Der Dachdecker darf sich freuen: Das regensichere Nagelloch ermöglicht eine unkomplizierte und schnelle Verschraubung, der Ziegel ist an Verlegefreundlichkeit wohl kaum zu überbieten. Die bestmögliche Überdeckung verhindert Schmutzablagerungen und sorgt auch bei maximalem Verschiebespiel für ein sauberes Deckbild.

Mit diesem Multifunktionstalent, das sich an die unterschiedlichsten Dachgeometrien anpasst, lässt sich eine harmonische, ausgewogene Dachlandschaft gestalten. Zeitlos schön, ein Leben lang.

14.01.2009