Infocenter

CREATON auf der "NordBau 2012"

Nordisches Dachdesign liegt voll im Trend

Halle 3, Stand 3228

Dunkle Dacheleganz nordisch schick: „PREMION“ in schwarz matt engobiert.

Ästhetisch, sicher, hochwertig: Originalzubehör von CREATON.

Der Norden war von jeher Trendsetter für dunkle Dachfarben. Mittlerweile ist dieser Trend jedoch bundesweit und auch über die Grenzen hinaus zu beobachten. Schwarz ist der Inbegriff von Eleganz, der zu jeder Fassadenfarbe passt und damit Architekten, Dachhandwerkern und Bauherren vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Deshalb stehen dieses Jahr bei CREATON auf der „NordBau“ vor allem dunkle Dachfarben im Fokus. Neben den Erfolgsmodellen „PREMION“, „MZ3“ und „DOMINO“ präsentiert der Tondachziegelhersteller auch das passende Originalzubehör für ein ästhetisches, sicheres und hochwertiges Dach.

Schwarz, schön und sicher sind die Stars des Messestandes. Das Topmodell „PREMION“ mit dem „HOCHBRANDFAKTOR“, das für beste Qualitätsrohstoffe, eine spezielle Verfalzungstechnik, hervorragende Frostbeständigkeit und einen durchgefärbten Ziegelkörper steht. Genauso wie der „MZ3“, der mit seiner zeitlosen, weich fließenden Form und der daraus resultierenden außergewöhnlich harmonischen Dachstruktur ein echter Flachdachziegelklassiker ist. Und nicht zuletzt der Glattziegel „DOMINO“, den seine schlichte, schnörkellose Eleganz sowie seine geradlinige, auf das Wesentliche reduzierte Form auszeichnen.

Damit das schwarze Dach nicht nur schön, sondern auch technisch perfekt wird, bietet CREATON mit seinem umfangreichen Originalzubehör Sicherheit im System – durchdacht bis ins Detail. Und das, wo immer machbar, als keramische Lösung.

Andernfalls werden ausschließlich weitere Hochwertmaterialien wie Kristallglas oder Aluminium verwendet, z.B. bei Schneefang- und Steigtrittsystemen, die sich - farblich angepasst - unauffällig in das Dach integrieren.

Holstenhallen Neumünster • 6.-11. September 2012 • Halle 3, Stand 3228

12.07.2012