Infocenter

"KERATO"-Terrassenelemente: Vier Farbtöne in edler Natursteinoptik

Terrassenelemente in edler Natursteinoptik

Die keramischen Terrassenelemente „KERATO“ stehen in den vier Farbtönen „Cotto-beige“, „Granit-grau“, „Granit-weiß“ und „Cotto-braun“ zur Auswahl.

Die Marke CREATON steht für creative, langlebige und Schmutz abweisende Tondachziegel. Dieser Anspruch gilt auch uneingeschränkt für die keramischen Terrassenelemente der Serie „KERATO“ aus dem Hause des Qualitätsführers. Hochwertige Rohstoffe werden in modernsten Verfahren zu einem pflegeleichten und robusten Bodenbelag für den Außen­bereich verarbeitet. Ob Neubau oder Sanierung – Bauherren und Verarbeiter profitieren gleichermaßen von dem durch­dachten Markenprodukt und können jetzt aus insgesamt vier Farbdesigns auswählen.

Die keramischen Terrassenelemente „KERATO“ sind eine ge­lungene Erweiterung des natürlich tonangebenden CREATON-Sortiments rund ums ganze Haus und vereinen den hohen Qualitätsanspruch des Herstellers mit einer natürlichen und dauerhaften Schönheit. Die robusten Bodenelemente sind nun in vier attraktiven Farben erhältlich. Zur Auswahl stehen „Granit-grau“, „Granit-weiß“, „Cotto-braun“ und „Cotto-beige“. Damit bietet das keramische Multitalent für den Außenbereich creative Gestaltungsmöglichkeiten für Wohlfühloasen in edler Natursteinoptik.

Faszinierende Ästhetik und robuste Flexibilität

Eine farb- und lichtechte, 100 % UV-beständige Glasur sorgt für eine widerstandsfähige Oberfläche, die eine einfache Pflege ermög­licht. Durch ihre geschlossene Struktur sind die keramischen Terrassenelemente besonders Schmutz abweisend, fleckunempfindlich und vermoosungshemmend. So sorgen sie viele Jahre für eine begeisternde Optik und werden dabei ihrer Funktion als Nutzboden optimal gerecht. Zudem sind sie rutsch- und trittsicher. Auch eine hohe Frostsicherheit ist gegeben.

Technische Vorteile und einfache Verlegung

Dank ihrer niedrigen Aufbauhöhe (20 mm) und ihres geringen Ge­wichts (ca. 44 kg/m²) lassen sich die keramischen Bodenelemente schnell und problemlos verarbeiten. Mit einem Gewichtsvorteil von bis zu 30 % gegenüber vergleichbaren Beton- oder Steinalternati­ven bei gleicher Druckbelastbarkeit ist „KERATO“ ein wahres Leichtgewicht. Die 400 x 400 x 20 mm großen Elemente werden unter minimalem Aufwand auf höhenverstellbaren Stelzlagern und Druckausgleichscheiben verlegt. So kann der Verarbeiter Unregel­mäßigkeiten des Bodens einfach ausgleichen. Einer effizienten Gestaltung von Wohlfühloasen im Außenbereich steht damit nichts mehr im Weg.

 

(C 2339)

 

10.09.2008