Infocenter

Mehr weinrote Eleganz von CREATON

Trendfarbe für das Dach

„PREMION“ „FINESSE“ weinrot, „DOMINO“ und „KLASSIK“-Biber „NUANCE“ weinrot: die neue Trendfarbe für drei weitere Ziegelmodelle.

Eine neue Trendfarbe erobert Deutschlands Dachlandschaften – und nicht nur die. Immer mehr Liebhaber schöner Dächer setzen auf den Farbton Weinrot. Diese veredelte Ausführung des klassischen roten Dachs besticht durch ihre dunkle, samtig-elegante Optik. Verstärkt wird dieser Eindruck noch durch edle glasierte oder engobierte Oberflächen. CREATON bietet deshalb ab sofort drei weitere Erfolgsmodelle in dieser neuen Trendfarbe an: den klassischen Biber und den Designziegel „DOMINO“ in „NUANCE“ weinrot engobiert sowie den Premiumziegel „PREMION“ in „FINESSE“ weinrot glasiert.

 


Edel: „PREMION®“ „FINESSE®“ weinrot glasiert

Hier fand zusammen, was zusammengehört: eine edle Farbe, eine edle Glasur und die edle Qualität einer klassisch schönen Form. Der Premiumziegel „PREMION“ lässt praktisch keine Wünsche offen. Seine Spitzenqualität ist das Ergebnis der „KERALIS“-Verfahrenstechnologie. Schon bei der Rohstoffaufbereitung werden sehr feine und reine Qualitätstone zu staubtrockenem Tonmehl vermahlen. Nach exakt gesteuerter Anfeuchtung entsteht eine homogene Tonmasse in nahezu feinkeramischer Qualität. Das innovative Sinter-Brennverfahren bei über 1.100°C sorgt für die besondere Härte und Feinheit der Oberfläche bei einem komplett durchgefärbten Ziegelkörper. Selbst bei dunklen Farben wie Weinrot heben sich die Schnittkanten nicht ab. Und er widersteht selbst starkem Frost mühelos. Die hohe Regeneintragssicherheit dank der ausgeklügelten vertikalen Verfalzung – der „Labyrinth-Technik“ – und der Vierfachüberdeckung am Vierziegeleck erlaubt den Einsatz bis zu einer Dachneigung von 10°. Die wirtschaftlichen Maße des Flachdachziegels von ca. 280 x 460 mm führen zu einem Ziegelbedarf von nur 11,9 Stück/m². Und mit dem „DACHSCHUTZFAKTOR“ der „FINESSE“-Glasur ist der neue weinrote Ziegel gegen den Befall durch Moos, Algen oder andere Umwelteinflüsse ein ganzes Dachleben lang geschützt.

 

Elegant: „DOMINO®“ „NUANCE®“ weinrot engobiert

Der Glattziegel „DOMINO“ fällt durch seine zurückhaltend-schnörkellose Eleganz ins Auge und ist die gelungene Verknüpfung einer modernen Form, einer klaren, ruhigen Linienführung und höchster technischer Funktionalität. Die treppenförmigen Überdeckungen schützen zuverlässig vor dem Eindringen von Wasser und Schmutz. Längslaufende, keilförmige Stützrippen auf der Rückseite sichern die Statik und leiten auftretendes Kondenswasser nach unten ab. So haben strömungstechnische Langzeituntersuchungen dem „DOMINO“ eine überdurchschnittlich hohe Regeneintragsicherheit bescheinigt: Bis zu einer Dachneigung von 20° ist er ohne „zusätzliche Maßnahmen“, mit einem regensicheren Unterdach sogar bis 16° einsetzbar. Die Maße von ca. 257 x 437 mm ergeben einen Ziegelbedarf von nur 12,4 Stück/m², womit der „DOMINO“ außer durch seine Funktionalität auch durch die hohe Wirtschaftlichkeit überzeugt. Die weinrote Engobierung veredelt die Oberfläche nicht nur in farblicher Hinsicht, sondern schützt den Ziegel auch nachhaltig.

Stilvoll: „KLASSIK®“ „NUANCE®“ weinrot engobiert

Das kommt dabei heraus, wenn sich ein klassisch-schöner Farbton mit einem zeitlos-schönen Tondachziegel verbindet: der „KLASSIK“ „NUANCE“ weinrot engobiert. Die schlanke, unaufdringliche Form des traditionellen Biberschwanzziegels ergibt Dachflächen, die in weiten Teilen Mitteleuropas den ästhetischen Standard setzen. Kaum ein anderer Ziegeltyp ermöglicht durch die Vielzahl an Form- und Oberflächenvarianten eine so individuelle Dachgestaltung. Das neue, weinrot engobierte Biberschwanzmodell erweitert nun nochmals diesen Gestaltungsspielraum. Die Engobe verleiht der Oberfläche einen matt-glänzenden Schimmer, macht sie extrem widerstandsfähig und erhält so ihre Schönheit auch noch für die nächste Generation.

16.03.2010